Caroline Rominger ist seit vielen Jahren die beste professionelle Golfspielerin der Schweiz und ein riesen Fan von FOCUSWATER. Ihren Flow findet sie auf dem Golfplatz, wenn sie den Schläger schwingt und der Ball auf die angezielte Orte fällt.

Mit 12 Jahren entdeckte Caroline durch ihren Vater und Bruder das Golfen. Die Sportarten Tennis und Ski mochte sie zu dieser Zeit viel lieber. Doch als sie immer besser wurde, entfache es in ihr eine solche Freude, dass sie dem Golfspielen leidenschaftlich nachging (Skifahren und Tennis gehören heute trotzdem zu ihren Hobbies). Besonders gefällt ihr die «Neverending Challenge» beim Golfen: “An einem Tag denkst du, wow jetzt hab ich das gewisse Etwas gefunden und es gehen alle ins Loch. Wenn ich aber am nächsten Tag wieder am Platz stehe, kann das ganz anders sein.”

Mittlerweile hat Caroline schon diverse Erfolge erleben dürfen: So ist sie achtfache Schweizermeisterin in Match- und Strokeplay, mehrfache Top-3 auf der Ladies European Tour Access Series und vieles mehr. Die Engadinerin meistert viele Turniere erfolgreich, sei es in Südafrika, Prag oder erst gerade jetzt im September am Lavaux Ladies Open in der Schweiz. So war auch das Jahr 2020 trotz der Corona-Pause ein gutes Jahr: sie trainierte besonders viel und verbesserte sich. Ihr nächstes Ziel: Die Olympiaden in Tokyo.

5e5a3677 8ede 46d1 bd6b d71105dd8e97
10/09/2020. Ladies European Tour 2020. Tipsport Czech Ladies Open. Golf Club Beroun, Czech Republic. August 20-30 2020 Caroline Rominger of Switzerland during the first round. Credit: Tristan Jones.

 

Caroline verfügt über vier Coaches: einen Golf-, Mental- und Athletiktrainer sowie ein Physioteam. Somit werden ihr Körper und ihr Geist optimal auf das Spielen vorbereitet. Beim Golfsport ist viel Fokus und Konzentration gefordert, weshalb das mentale Training bekannterweise eine zentrale Rolle spielt: Mithilfe verschiedener mentalen Übungen, werden die Gedanken so trainiert, dass ein Fokus auf das Gewünschte gesetzt werden kann. Das Selbstvertrauen und die Zuversicht auf die eigene Fähigkeiten werden gestärkt und die Ängste und Zweifel werden überwunden. Nichtdestotrotz benötigt es den korrekten Schlag, um das Spiel für sich zu gewinnen. Caroline hat uns ihre Taktik für den Fokus verraten: Visualisierung, Hydration und Spass auch zwischen den Schlägen. Dadurch gewinnt sie auch noch auf dem letzten Loch einen Fokus, um den nötigen Kick zu bekommen. Ihr Motivationsspruch: “Take it easy and if it’s easy, take it home!” Auch wir lassen uns so gerne motivieren und den Flow finden.

img 3989
Caroline ROMINGER (SUI) – Flumserberg Ladies Open at Golf Gams-Werdenberg – 20-09-03- Daniel H. Stauffer/photo – 2020©stauffi.com

 

Neben dem Golfen engagiert sich Caroline auch sehr. So fand dieses Jahr zum dritten Mal das “International Pro Am presented by Caroline Rominger” statt. Im Rahmen ihrer Diplomarbeit im Eventmanagement Studium an der HTW Chur erstellte sie ein Eventkonzept: Top Proetten und Pros aus ganz Europa trainieren mit Amateuren und spielen eine Turnierrunde. Für jede und jeden bestand somit die Chance einen Tag mit einem Pro zu sein.

Zudem ist sie Botschafterin der Stiftung Tuwapende Watoto und hilft damit Kindern ein Zuhause und eine gute Ausbildung zu erlangen. Mehr Informationen hierzu findet ihr auf ihrer Website.

Es freut uns, Caroline seit drei Jahren als Mitglied in der FOCUS-Family zu haben und ihre Golfturniere mit unserem Vitaminwasser unterstützen zu können.

Wir wünschen weiterhin viele Flow-Momente und viel Erfolg beim Golfspielen!

Beitrag teilen