Jetzt von 20% Rabatt im Onlineshop profitieren!*

«The Flow: Auf der Suche nach dem Spirit des Surfens». So heisst das brandneue und inspirierende Buch von den Schweizer Autoren Dominik Baur und Biliana Roth. Der selbstständige Fotograf und die Interaction-Designerin reisten während drei Monaten zu den spannendsten Surf-Sports Europas und interviewten Surferinnen und Surfer aus der ganzen Welt. Ihr Buch enthält 25 faszinierende Porträts. Doch wie kam es dazu?

Dominik Baur und Biliana Roth sind leidenschaftliche Windsurfer und Wellenreiter. Gemeinsam beschlossen sie, sich im Jahr 2019 eine Auszeit ihres beruflichen Engagements zu nehmen und eine Surf-Entdeckungsreise zu starten. Sie packten ihre Bretter, Fotoausrüstungen und Laptops und reisten mit einem Bus zu den spannendsten Surf-Spots Europas. Während der geplanten Auszeit entfaltete sich ein Herzensprojekt: Menschen mit derselben Leidenschaft fürs Surfen kennen zu lernen und deren Surf-Spirit anhand von Fotos und persönlichen Geschichten festzuhalten. «Uns interessierte, welche Gründe dahinterstecken, auch aus psychologischer Sicht». So ist das Wellen-reiten keine Sportart, die man auf Anhieb kann: «Es dauert sehr lange, bis man ein gewisses Niveau erreicht», erklärt Dominik Baur, der vor einigen Jahren das Wellenreiten für sich entdeckte.

Surferinnen und Surfer in Action

Eine unvergessliche Erfahrung

Die Reise für das junge Paar war eine atemberaubende Erfahrung: Sowohl die Begegnungen und Gespräche mit aussergewöhnlichen Menschen, die ihre Leidenschaft für den Wassersport teilten, als auch das tägliche Surfen lösten in ihnen pure Begeisterung aus. Dieses beglückende Gefühl und die Sehnsucht nach dem Wasser, den Wellen und dem Meer halten sie in ihrem Buch greifbar fest.

Die beiden bewegten sich aus ihrer Komfortzone, um Menschen anzusprechen, die sich interviewen und fotografieren liessen. «Die Erfolgsquote lag bei einhundert Prozent – alle fanden unser Projekt cool.» sagt Biliana Roth. Sie hat die Gespräche auf Deutsch, Englisch oder Französisch geführt und Dominik Baur hielt die Surferinnen und Surfer mit seiner Kamera fest.

Dominik Baur beim Fotografieren von zwei Surfern

Heute sind die beiden wieder in ihrem Alltag angekommen und freuen sich, andere Menschen mit ihrem Bildband zu inspirieren. Sie haben auch bereits neue Pläne: Ende Juni möchten sie erneut zum Atlantik und gemeinsam mit ein paar Persönlichkeiten des Buches der Sehnsucht des Surfens folgen.

Die beiden Schweizer Autoren Biliana Roth und Dominik Baur

Du möchtest dich von Surferinnen und Surfer aus aller Welt inspirieren lassen und mehr über den Surf-Flow erfahren? «Good News: «The Flow» ist ab sofort in allen grösseren Buch-handlungen der Schweiz erhältlich.

Beitrag teilen